Ausbau der Ortsdurchfahrt im Stadtteil Grüningen

Wie bereits in der letzten Anliegersammlung am 14.03.2016 mitgeteilt, fungiert „Hessen Mobil“ als federführende Behörde für die Baumaßnahmen in der Ortsdurchfahrt Grüningen. Der in der vorgenannten Versammlung von dem Vertreter von Hessen Mobil mitgeteilte Baubeginn im Jahr 2016 musste aus den verschiedensten Gründen, die nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Pohlheim liegen, leider immer wieder verschoben werden.

Dies war u. a. der Tatsache geschuldet, dass zwischenzeitlich deutlich höhere Anforderungen von „Hessen Archäologie“ vorlagen, da man vermutete, dass große Teile der Ortsdurchfahrt früher als mittelalterliche Fernstraße genutzt wurden. Bedingt durch diesen Umstand ist eine breitflächigere Bauüberwachung als ursprünglich vorgesehen erforderlich, was auch zu entsprechend hohen Kosten führt.

Nach Klärung aller bis Dato noch unklaren Punkte teilt Hessen Mobil nun mit, das de facto der Baubeginn für den 21. August 2017 eingeplant ist. Die Baumaßnahme wird zunächst in 2 Bauabschnitten durchgeführt.

- 1. Bauabschnitt: zwischen Langgasse und Burgweg
- 2. Bauabschnitt. zwischen Burgweg und Paul-Hutten-Ring

Mit Baubeginn startet die Verlegung der Wasserleitung im Bereich des Paul-Hutten-Ringes, während zur selben Zeit das Kanalschachtbauwerk in der Kreuzung „Langgasse/Taunusstraße“ gebaut wird. Mit dessen Fertigstellung – ab ca. Anfang September – werden die Busse dann die Umleitung über den Paul-Hutten-Ring fahren und die Maßnahme geht in den 1. Bauabschnitt über.

Für evtl. Rückfragen der Anlieger steht Ihnen Herr Reiner Burger von der Stadtverwaltung, Tel.: 06403-60674, gerne zur Verfügung.

Der Magistrat

Weihnachtsmusical für Groß und Klein

am: 17.12.2017
Kiki und Kalle..
eine wundersame Nacht..!
Weihnachtsmusical für Groß und Klein!

GV Liederblüte u. Laudemus (Musikgruppe St. Martin Pohlheim)
weitere Infos